In Bretten bin ich 1966 geboren und in Walzbachtal-Jöhlingen aufgewachsen. Hier lebe ich gemeinsam mit meiner Familie. Meine Frau Melanie ist von Beruf Übersetzerin. Wir haben vier Kinder: Tanja (21), Sebastian (17), Johanna (10) und Mathilda (8).

Ich komme aus einer alteingesessenen Walzbachtaler Familie – meine Großmutter Elise Dehm war über viele Generationen als Hebamme in Jöhlingen tätig, mein Vater war der bekannte Maler Gerhard Paul und mein Onkel Robert Dehm leitete jahrzehntelang den Polizeiposten in Wössingen.

Nach dem Abitur studierte ich an der Universität Heidelberg Rechtswissenschaften und war zunächst als Rechtsanwalt in Mannheim tätig. 17 Jahre lang leitete ich die Rechtsabteilung eines mittelständischen Unternehmens in Karlsruhe und bin seit nunmehr 4 Jahren als Syndikus und Rechtsanwalt in Rastatt tätig.

Seit 1999 bin ich Mitglied des Walzbachtaler Gemeinderats, seit 2009 Fraktionsvorsitzender und seit 2014 erster Bürgermeister-Stellvertreter. In meiner Freizeit bin ich aktiver Musiker (Feuerwehrkapelle Jöhlingen, Musikverein Wössingen) und Präsident des Blasmusikverbandes Karlsruhe. Seit meiner Jugend bin ich Organist in der katholischen Kirche. Außerdem bin ich Mitglied in mehreren Walzbachtaler Vereinen und Vorsitzender des Fördervereins der Walzbachschule.